Integrationspolitik im Rhein-Kreis Neuss

Liebe Genossinnen und Genossen,

am 18. Oktober 2011 laden wir Jusos RKN euch zu einer Podiumsdiskussion zum
Thema „Integrationspolitik im Rhein-Kreis Neuss ein“.

Einlass ist um 19.00 Uhr, die Diskussion beginnt um 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort ist das Neusser
Vogthaus, Münsterplatz 10-12, 41460 Neuss.

Der Titel lautet:
„Der migrierte Wolf im integrierten Schafspelz“.
Ist die Integration im Kreis gescheitert?

Als prominente und sachkundige Diskutanten werden erwartet:

a.. Jürgen Steinmetz (Allgemeiner Vertreter des Landrats des Rhein-Kreis
Neuss)
b.. Klaus Krützen (Hauptschulleiter in Dormagen)
c.. Udo Fischer (Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei im Rhein-Kreis
Neuss)
d.. Hakan Temel (Mitglied des Integrationsrates der Stadt Neuss)
e.. Deniz Senol (Vorstandsmitglied des Alevitischen Kulturzentrums
Grevenbroich)
Moderiert wird die Diskussion von Lina Abou Nabout (Stv. Vorsitzende der
Jusos)

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion, interessante Einblicke in die
Arbeitsfelder der Experten und einen bereichernden Abend für die Integrationspolitik im
Rhein-Kreis Neuss mit euch.

Viele Grüße,
Christophe

Christophe Kaucke
Stellv. Vorsitzender der Jusos Rhein-Kreis Neuss
Vorsitzender der Jusos Kaarst-Korschenbroich