Haushaltsrede für das Jahr 2021

Im Anhang finden Sie die Haushaltsrede unseres Fraktionsvorsitzenden Marcel Knuppertz für das Jahr 2021.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren von Presse und Verwaltung, liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrter Herr Bürgermeister,
was war das für ein verrücktes, anstrengendes und ja, manchmal auch ungewisses Jahr 2020. Corona hat vieles auf den Kopf gestellt. Vieles hat sich verändert und viele Dinge, die noch vor einem Jahr wichtig und selbstverständlich waren, sind in den Hintergrund getreten.
Corona hat uns bisher aber auch gezeigt, dass Krisen uns gesellschaftlich stärker machen können und, dass wir mit gemeinsamer Kraft Herausforderungen meistern können.
Bürgermeister Venten hat vor einiger Zeit den Haushaltsentwurf für das Jahr 2021 eingebracht und diesen werden wir – natürlich mit den von uns eingebrachten Änderungen – wahrscheinlich heute beschließen.
Dabei stehen wir vor gewaltigen Herausforderungen. Denn auch wenn die Nachrichten zu den entwickelten Impfstoffen immer positiver werden, weiß doch heute keiner von uns, wie sich die nächsten Monate entwickeln werden. Die Infektionszahlen steigen bundesweit, die Belastungsgrenze unserer Gesundheitssystems rückt immer näher, die Schulen sind nur noch im Notbetrieb und viele Bürgerinnen und Bürger fürchten weiter um ihre Arbeitsplätze. Vieles von dem können wir in Korschenbroich nicht beeinflussen. Aber wir können unser Bestmöglichstes tun die pandemische Lage unseres Landes, zumindest vor Ort, so gut es eben geht zu meistern.

Hier geht‘s zur kompletten Rede: